ruhyazenfrdekkplesukuzyi
  • 1910 gegründet
    NEW YORK

New York könnte klebrige Nagetierfallen verbieten

Fotoquelle: cbs.com 

New Yorker Gesetzgeber erwägen einen Gesetzentwurf zum Verbot des Verkaufs und der Verwendung von Klebefallen für Nagetiere. Tierschützer halten sie für grausam, weil die Tiere qualvoll an Hunger, Austrocknung und Erschöpfung sterben. Der Kleber verursacht Verbrennungen an Haut, Augen und Schleimhäuten, und die Nagetiere versuchen verzweifelt herauszukommen, wobei sie sich selbst verletzen. Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten warnen vor der Gefahr einer Ansteckung mit Krankheiten durch Nagetiere, die in Klebefallen gefangen werden, da gefangene Tiere Urin, Kot und Blut ausscheiden, die für den Menschen schädliche Keime enthalten können.

 

Autorin: Katerina Orlova 

30.03.2024